Zertifizierter Industrieservice vom TÜV Rheinland

News IBE Industrieservice

Neuigkeiten aus Industrie und Wirtschaft

RSS Aktuelles zum Thema Kraftwerke

  • Atomkraftwerk Fessenheim: Gericht kippt Schließungsdekret für Risiko-AKW 25. Oktober 2018
    Eigentlich sollte das französische Atomkraftwerk Fessenheim in den nächsten Jahren vom Netz genommen werden. Nun steht die Schließung durch eine Entscheidung des Staatsrats in Frage. Das oberste französische Verwaltungsgericht hat das Regierungsdekret zur Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks i
  • Oslo/Hamburg: Welt-Klimaziele trotz globaler Energiewende nicht erreicht 24. September 2018
    Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch. Die Studie eines norwegischen Konzerns liest sich zunächst vielversprechend. Doch trotz globaler Bemühungen werden die Klimaziele verfehlt. Die Welt steht vor einer Energiewende und wird es dennoch nicht schaffen, ihre Klimaziele zu erreichen. Das hat ein
  • Wo ist das Wasser hin? t-online.de sammelt Fotos 6. August 2018
    Die Trockenheit macht sich immer stärker bemerkbar. t-online.de sammelt Bilder von Staublandschaften, die sonst von Wasser überspült sind. Ein Fluss verschwindet: Von dem Flüsschen "Schwarze Elster" ist wegen der anhaltenden Trockenheit an manchen Orten nichts mehr zu sehen. "Es gibt Stellen, da ist

RSS Aktuelles zum Thema Energie

  • Climate Transparency - Bericht: G20-Staaten hängen beim Klimaschutz hinterher 14. November 2018
    Berlin (dpa) - Die führenden Wirtschaftsmächte tun einer neuen Studie zufolge nicht genug für den Klimaschutz. Kohlestrom und Verkehr seien die größten Problembereiche, heißt es im diesjährigen "Brown to Green"-Bericht von Climate Transparency. Die G20-Staaten seien zusammen für rund vier Fünftel de
  • Ostdeutscher Energieversorger hält Strompreise 2019 stabil 14. November 2018
    Der überregionale Energiedienstleister enviaM hält entgegen dem Trend die Strompreise stabil. Wie das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz am Mittwoch mitteilte, bleiben im Jahr 2019 sowohl für Privat- als auch Gewerbekunden die Grund- und Verbrauchspreise auf dem Niveau des laufenden Jahres. Nach eigen
  • Eon verdient mehr und wird etwas optimistischer 14. November 2018
    Der Energiekonzern Eon ist nach neun Monaten im laufenden Jahr weiter auf Kurs. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) stieg um 11 Prozent auf 2, 35 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Essen mitteilte. Dazu trugen bessere Geschäfte im Vertrieb sowie bei den erneuerbaren Energien bei

RSS Aktuelles zum Thema Industrie

  • Chinesischer Batteriehersteller bezieht Räume in Erfurt 14. November 2018
    Vor dem Entstehen einer der größten Batteriezellen-Fabriken in Europa hat nun der chinesische Batteriehersteller CATL eigene Geschäftsräume in Erfurt bezogen. Damit sei der nächste Schritt zur Ansiedlung des Unternehmens am "Erfurter Kreuz" vollzogen, teilte am Mittwoch das Thüringer Wirtschaftsmini
  • Erster Lkw-Kartell-Prozess in München 14. November 2018
    Das Münchner Landgericht verhandelt heute erstmals über Schadenersatzklagen gegen Lastwagenhersteller wegen Beteiligung am Lkw-Kartell. Kläger sind eine Spedition und deren Tochterfirma in Berlin sowie der Münchner Rechtsanwalt Peter Gauweiler. Sie führen an, MAN und Iveco Magirus hätten ihnen mehre
  • Großaufträge für Panzer retten Statistik der Industrie 13. November 2018
    Die Industriebetriebe in Hessen haben aufgrund einer Panzer-Großbestellung im September 2018 um 2, 9 Prozent mehr Aufträge als im Vorjahr erhalten. "So einen Auftrag wird man vermutlich nicht jeden Monat reinbekommen", sagte ein Sprecher des Statistischen Landesamt Hessen am Dienstag, der keine Einze

RSS Wirtschaft – WELT

  • 44 Prozent würden am ehesten auf Wohnfläche verzichten 14. November 2018
    Nach einer aktuellen Studie wird sich die Wohnungsnot vor allem in den Städten in den nächsten Jahren weiter verschärfen. Trotzdem wollen viele Menschen weiterhin zentral wohnen und nehmen dafür auch größere Einschränkungen in Kauf.
  • Dieser Milliarden-Plan soll Deutschlands Erfolg sichern 14. November 2018
    Die Bundesregierung hat ihre Strategie für künstliche Intelligenz vorgelegt – und beansprucht gleich die globale Führungsrolle. Doch alleine wird Deutschland im internationalen Vergleich kaum bestehen können.
  • Im Umgang mit Italien gibt es für Europa nur einen Ausweg 14. November 2018
    Rom will im Haushaltsstreit nicht einlenken. Die EU müsse die Daumenschrauben anziehen, um glaubhaft zu bleiben, mahnen Kritiker. Doch Brüssel muss dabei einen schwierigen Balanceakt bewältigen.