Nützliche Links: Informationen für Industriekletterer

Jedes Gewerk hat seine eigene Terminologie, so auch die Industriekletterer. Mit unserem Lexikon haben wir eine Sammlung an berufsspezifischen Begriffen zusammengestellt, die wir stetig ergänzen. Hier auf dieser Seite finden Sie Links zu Fach-Verbänden, zur Berufsgenossenschaft und Zertifizierungs-Instituten, die für das Industrieklettern wichtig und verpflichtend sind. Die IBE Industrieservice GmbH ist zertifiziert nach nach ISO:9001 2015 und SCC**:2008. Das Qualitätsmanagement sichert bei allen Tätigkeiten und jederzeit höchstmögliche Sicherheit. Unsere Kollegen werden ständig weitergebildet und sind SCC: Dok.17/18 zertifiziert.
Zusätzlich sind wir schon lange Mitglied im Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT).

IRATA – Industrial Rope Access Trade Association
IRATA ist die weltweit anerkannteste professionelle Autorität für den industriellen seilunterstützten Zugang mit Mitgliedsunternehmen auf allen Kontinenten und qualifizierten Industriekletterern in über 50 Ländern. Der Verband steht an der Spitze der Entwicklung und Diversifizierung des seilunterstützten Zugangs als Arbeitslösung und dringt jedes Jahr mit seiner Doppelseil-, Safety-First-Methode in neue Regionen vor. Die Ausbildung von IRATA-Industriekletterern erfolgt nach einem strengen arbeitsorientierten Lehrplan und bringt hoch engagiertes Personal mit einem Bewusstsein für eine sichere Arbeitsweise hervor. Die Ausbilder sind Experten in seilunterstütztem Zugang und keine allgemeinen Ausbilder für Höhenarbeiten und verfügen über langjährige Erfahrung.
FISAT e.V. – Fach – und Interessenverband für Seilunterstützte Arbeitstechniken e.V.
FISAT ist der Fachverband für alle, die sich gewerblich mit dem Einsatz von Seilen zum Arbeiten und Retten befassen. Der Fisat e.V. bietet umfassende Informationen zu professionellen Seilzugangs- und Positionierungstechniken (SZP), von den Sicherheitsrichtlinien über die Ausbildung bis hin zur Prüfungsordnung für Höhenarbeiter. Nationales und internationales Engagement in einer Vielzahl von Gremien und Arbeitsgruppen dient der stetigen Weiterentwicklung der seilunterstützten Arbeitstechniken sowie der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheit auf diesem Arbeitsgebiet.
ECRA – European Committee for Rope Access
ECRA steht für 'European Committee for Rope Access', also 'Europäisches Komitee für seilunterstützten Zugang'. Das ERCA bildet den europäischen Dachverband, der die Seilzugangstechniker-Verbände ANETVA aus Spanien, den FISAT e.V. aus Deutschland, SFETH aus Frankreich und DPMC und SOFT aus Norwegen unter einem Dach vereint. Das ECRA wurde 2012 gegründet und vertritt weltweit mehr als 15.000 Seilzugangstechniker.
Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Die BG BAU ist eine Berufsgenossenschaft in Deutschland. Sie ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen und betreut ca. 2,8 Millionen Versicherte in rund 500.000 Betrieben und ca. 50.000 privaten Bauvorhaben. Die BG Bau fördert Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb und am Arbeitsplatz und ist so ein Vorreiter im Kampf gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten.
Deutsche Gesellschaft zur Unfallversicherung - Spitzenverband
Der Verband 'Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung' (DGUV) ist der Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand. Er nimmt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder wahr und fördert deren Aufgaben zum Wohl der Versicherten und der Unternehmen. Der Verband vertritt die gesetzliche Unfallversicherung gegenüber Politik, Bundes-, Landes-, europäischen und sonstigen nationalen und internationalen Institutionen sowie Sozialpartnern.
TÜV Rheinland, Auskunftsverzeichnis über Firmenzertifizierungen
Die Certipedia ist die Zertifikatsdatenbank vom TÜV Rheinland. Auf dieser Website finden Sie TÜV-geprüfte Produkteigenschaften, Dienstleistungen, Unternehmen, Systeme und Personalzertifizierungen mit Zertifikat und Kundenwebseite mit individueller ID-Nummer. Der oben stehende Link führt Sie zum Eintrag der IBE GmbH in dieser Datenbank.