Korrosionsschutz an Windkraftanlagen

Ihr Vorteil:

  • Zertifizierte Industriekletterer
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Schnelle Arbeitsausführung
  • Dokumentierte Arbeitsschritte
  • Höchste Sicherheit durch TÜV geprüfte Qualitätsstandards

Warum wir?

  • 20 Jahre Erfahrung im Korrosionsschutz
  • Moderne Beschichtungsverfahren
  • SCC** Arbeitsschutzmanagement
  • ISO9001 zertifizierte Arbeitsabläufe
  • Deutschlandweit im Einsatz
Korrosionsschutz anfragenJetzt anrufen und Angebot anfordern!
+ 49 (0) 30 – 339 78 470
Korrosionsschutz an Windkraftanlagen
korrosionsschutz bei windkraftanlagen
Korrosionsschutz durch Industrieklettern

Sie wünschen ein persönliches Angebot?

Professionelle Korrosionsschutzarbeiten am Anlagenturm und allen anderen Anlagenteilen der Windkraftanlage durch zertifizierte Industriekletterer. Gründliches Ausschleifen der zu behandelnden Stellen und Ausführung eines nach DIN EN ISO 12944 vorgeschriebenem Beschichtungssystems für Stahlbauten. Schnelle und sichere Abwicklung durch eigenes Qualitätsmanagementsystem.

ANGEBOT ANFORDERN

Korrosionsschutz an Windkraftanlagen durch Industriekletterer Beschichtungsinstandsetzung

Wir vom IBE Industrieservice sind nicht nur ein erfahrener Spezialdienstleister für technische Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Anlagentürmen, sondern auch Experten für Korrosionsschutz. Als solcher empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Beschichtungsinstandsetzung Ihrer Windkraftanlage, um auftretende Schäden nicht zu größeren Kostenverursachern zu machen. Bei uns erhalten Sie umfassende Unterstützung mit ausgereiften und bewährten Beschichtungstechniken. Unsere Experten werden regelmäßig im Rahmen hersteller-unabhängiger Schulungen im Umgang mit den verschiedensten Beschichtungsstoffen instruiert, natürlich unter Beachtung aller Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes.

Von der Auswahl des Materials bis hin zur Ausführung führen wir die Schutzmaßnahmen für den Oberflächenschutz Ihres Anlagenturms auf höchstem Niveau aus. Mit objektspezifischen Verfahren wird Ihnen die wirtschaftlichste Lösung mit der höchsten Lebensdauer des Korrosionsschutzanstriches geboten.
Dadurch helfen wir und unsere Arbeit dabei, Wartungsintervalle und die Nutzungsdauer von Windenergieanlagen zu verlängern und den Wirkungsgrad zu erhöhen.

Selbstverständlich stehen unsere Kollegen auch gern zur Verfügung, wenn gemäß den vorgeschriebenen gesetzlichen Prüfintervallen eine technische Inspektion ansteht.

Die Kosteneinsparung durch Korrosionsschutz ist im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit von Windkraft-Anlagen nicht zu unterschätzen. Immer wieder kommt es durch Transport-, Lager- und Beschädigungen bei der Montage oder schon durch unsachgemäße Beschichtung beim Hersteller neben der generellen Belastung durch Korrosion zu einer stetig wachsenden Anzahl an zusätzlichen Korrosionsschäden, die in der Regel zu spät bemerkt werden, um den Hersteller noch in Regress nehmen zu können.

Durch Seilzugangs- und Positionierungstechnik sind unsere zertifizierten Berufskletterer in der Lage, kostengünstig an jede Stelle Ihrer Windkraftanlage zu kommen, um Inspektionen durchzuführen oder auch einen nach DIN EN ISO 12944 vorgeschriebenen Beschichtungsaufbau zu gewährleisten. Alle Schritte des Beschichtungsaufbaus werden ausführlich dokumentiert. Nach der Instandsetzung der Beschichtung erhalten Sie umfassende Dokumentation, in der die Klimabedingungen wie Lufttemperatur, relative Feuchte und Taupunkt festgehalten werden, um die Qualitätssicherung zu gewährleisten. Auch regelmäßige Schichtdeckenmessungen finden während der Ausführung der Tätigkeiten statt.

Unser Service sorgt für

  • kurze Stillstandzeiten für effizienteren Betrieb
  • Erhöhung der Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit der Anlagen
  • wirtschaftlichen Betrieb durch die Reduzierung von Wartungskosten
  • Inspektionen und Oberflächenschutz nach höchsten Qualitätsstandards
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Werterhaltung Ihrer Windkraftanlagen

 

Rufen Sie jetzt an für ein unverbindliches Angebot!