Industrieservice Dienstleistungen im Kraftwerk durch erfahrene Industriekletterer

Unser Unternehmen blickt auf eine mehr als 10-jährige Erfahrung im Kraftwerksbau zurück. In dieser Zeit haben unsere erfahrenen Servicemonteure die unterschiedlichsten Dienstleistungen für den Betreiber vom Kraftwerk ausgeführt, im Inland sowie auch im europäischen Ausland. So konnte unser Unternehmen beim Kraftwerksbau oder bei Revisionen von einzelnen Blöcken vom Kraftwerk und auch ganzen Kraftwerken die Betreiberfirmen oder verschiedenste Gewerke tatkräftig unterstützen. Dank seilunterstützter Seilzugangs- und Positionierungstechnik und dem Knowhow aus diversen handwerklichen Richtungen konnte hier durch unsere erfahrenen Mitarbeiter Zeit und Geld gespart werden. Zudem übernahm unser Höhenrettungsteam bereits bei unzähligen Umbauten und Revisionen die Höhenrettung und damit die Überwachung der Tätigkeit von Servicemonteuren und anderen Spezialisten im absturzgefährdeten Bereich. Hier konnten wir die Kraftwerksbetreiber und Bauherren von Großbaustellen durch unser Wissen, Erfahrung und mit dem neuesten Höhenrettungsequipment, was auf dem Markt erhältlich ist, überzeugen.

Spezielle Reinigungsarbeiten im Kraftwerk durch Industriekletterer

Kesselreinigungen oder auch Sicherheitsreinigungen in Kohlekraftwerken müssen in regelmäßigen Intervallen durchgeführt werden um die Betriebsfähigkeit zu gewährleisten. Das Risiko durch herunterfallende Wechten und Anbackungen muss hierbei minimiert werden, um das Transportband unter der Schnecke oder im Trichter nicht zu zerstören oder um Monteure und Reinigungspersonal nicht zu gefährden, das eventuell gerade Wartungstätigkeiten am Förderband ausführt. Hierbei zählt jede Minute, da die Außerbetriebnahme des Kessels den Kraftwerksbetreiber gerade in den Strom-Hauptlieferzeiten große Umsatzeinbußen bereiten kann. Unsere erfahrenen Mitarbeiter können hier schnell und sicher alle 4 Kesselwände abfahren und Ascheanhäufungen, Anbackungen und Wechten von den Wänden, Luken, Lanzen und Brennern abschlagen. Zudem entfernt unser Team mit Industriestaubsaugern auch Kohlestaub von Stahlkonstruktionen, Tragwerken, Stahlbau, Isolierungen, Rohrabhängungen und einzelnen Trägern, weil gerade Kohlenstaub je nach Menge schnell zu gefährlichen Brandlasten führen kann. Bei regelmäßig anfallenden Revisionen kann zudem durch unserer Mitarbeiter das Denox-System sowie der E-Filter mittels industriellen Hochleistungsstaubsaugern gereinigt werden. Die Brandlastenbeseitigung muss zudem in regelmäßigen Zeitabständen in vielen Gebäuden in denen sich Kohletransportbänder befinden oder auch im Bereich von Kohlebunkern stattfinden.

Zertifizierte Industriekletterer für Begutachtung und Instandsetzung

Unsere erfahrenen Monteure führen in Kraftwerken die Begutachtung von Rohrleitungen innerhalb von Kesseln aus und außerhalb des Brennkessels mittels Sichtprüfung und durch ZfP (zerstörungsfreie Prüfung) mittels neuester, regelmäßig geeichter und kalibrierter Messmittel durch. Unsere Mitarbeiter sind für alle gängigen Messverfahren ausgebildet und zertifiziert und verfügen über die nötige Erfahrung und das Knowhow um diese Tätigkeiten auch an schwerzugänglichen Stellen und exponierten Orten sicher und ordnungsgemäß ausführen zu können. Zudem können Schraub und Flanschverbindungen von Stahlträgern und Stahlkonstruktionen abgeklopft und mittels hydraulischem Drehmomentschlüssel auf das richtige Drehmoment überprüft und gegeben falls nachgezogen werden. Durch die Seilzugangs- und Positionierungstechnik kann hier selbst an den entlegensten Ecken eine Begutachtung oder Instandsetzung ausgeführt werden. Dadurch können Kosten für schwere Gerüste und wertvolle Zeit gespart werden. Bei der Begutachtung von Trapezblechen an Dächern und Fassaden von Kraftwerken und Nebengebäuden kann mit Hilfe unserer Mitarbeiter ein umfassender Zustandsbericht inklusive Fotodokumentation erstellt, und lose und nicht richtig befestigte Fassadenteile gesichert und befestigt werden. Weitere Begutachtungen in Kraftwerken sind zudem die Schichtdickenmessung von beschichteten Materialien sowie die Prüfung von Schweißnähten mittels Ultraschallmessverfahren.

Spezial-Montage-Service durch Mitarbeiter der IBE Industrieservice GmbH

Unser Spezial-Montage-Service umfasst die Montage oder auch die Unterstützung anderer Gewerke bei der Montage von schweren Rohrleitungen, Stahlbau und einzelner Stahlträger sowie Anlagen und Anlagenteile in Kraftwerken. Unsere Mitarbeiter und Monteure haben zudem jahrelange Erfahrung in der Montage von Rohrabhängungssystemen und der Einstellung von Federhängern im Kesselnahbereich. Gerade bei nachträglichen Installationen von Kabeln und Kabeltrassen kann durch die Seilzugangstechnologie Zeit und Geld gespart werden da man auf die Montage von Gerüsten verzichten kann. Durch Flaschenzugsysteme können sogar zusätzliche Laufstege und Gitterrostbühnen montiert werden ohne auf schwere Hebewerkzeuge zurückgreifen zu müssen.

Sicherheit im Kraftwerk durch SCC Zertifizierung

Alle unsere Servicemonteure sind SCC Dok17/18 zertifiziert. Durch die SCC** Zertifizierung unseres Unternehmens gehören regelmäßige Baustellenbegehungen durch die Geschäftsführung sowie regelmäßige SGU-Unterweisungen im Kraftwerk zu unserem SGU Maßnahmeplan. Gerade durch die SCC Dok17 Zertifizierung unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage operativ tätige Führungskräfte und damit aufsichtsführende Mitarbeiter für andere Gewerke zu stellen. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten seit vielen Jahren in Kraftwerken innerhalb Deutschlands und im europäischen Ausland und konnten so spezielle Erfahrungen in verschiedenen Fachgebieten erwerben. Gerade bei anstehenden Revisionen, Notfällen oder auch nur wiederkehrenden Reinigungsarbeiten zur Sicherheit konnten die Betreiber auf den Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter zurückgreifen.